Schön, dass du da bist!

 

Es ist mir ein Herzensanliegen hochsensitive Menschen zu begleiten und ihnen zu helfen mit ihren Herausforderungen kraftvoll und kompetent umzugehen. Mein Ansatz in der Beratung ist es, ganzheitlich vorzugehen. Das heißt, ich kümmere mich um Geist, Körper und Seele. 

 

Ich kümmere mich um Geist,

Körper und Seele.

 

Denn nur so ist es gewährleistet, dass es dir langfristig besser geht und du dauerhaft in deine Kraft kommst. Körper, Geist und Seele greifen wie Rädchen ineinander und wenn es einem Anteil schlecht geht, so leiden auch die anderen Teile. Meine Besonderheit hierbei ist, dass ich sowohl wissenschaftliche, alternative als auch spirituelle Ansätze in meiner Arbeit einfließen lasse. Das heißt, du solltest auch für diese Themen offen sein. Ich möchte, dass du das weißt, denn das Wichtigste in der Zusammenarbeit zwischen einem Coach und dem Klienten ist, dass es zwischenmenschlich passt und du dich wohl fühlst. Und das tut es meist nur, wenn wir ähnlich gestrickt sind und du mit mir und meinem Beratungsansatz auch mitgehen kannst. Hier einige berufliche Stationen von mir: 

 

 

An der Uni habe ich Gesundheitsförderung studiert und mich vor allem mit Gesundheitspsychologie und Stressmanagement für Erwachsene und Kinder auseinandergesetzt. An mehreren Schulen habe ich Stressbewältigungstrainings für Jugendliche durchgeführt. Bei Eliane Reichardt wurde ich zur Psychologischen Beraterin für hochsensible und hochbegabte Menschen ausgebildet. Bei Ulrike Hensel und Patrice Wyrsch habe ich mich zum Thema Hochsensitivät fortgebildet. Weitergebildet habe ich mich außerdem zu den Themen Ernährung bei Hochsensitivität, Bachblütenberatung und The Work nach Byron Katie. 

 

 

 

StressBewältigung und Resilienz

 

Ein Schwerpunkt meiner Beratung ist das Stressmanagement für hochsensitive Erwachsene und Kinder. Ziel ist es, deine Resilienz zu stärken und dich immun gegen kraftraubende Einflüsse von außen zu machen. Gerade in Zeiten der Pandemie ist das in meinen Augen besonders wichtig. 


Wie bleibe ich dauerhaft in meiner Kraft?

Wie grenze ich mich gegen Energieverlust ab?

Wie bleibe ich leistungsfähig im Job und Alltag?

Das sind typische Fragen, die meine Klienten mir stellen. Ich habe hierzu verschiedene Werkzeuge und Beratungsansätze entwickelt, die wirkungsvoll und individuell anpassbar sind. Ziel ist, dass du gleichzeitig entspannt UND in deiner Kraft bist und dich nicht mehr dauerhaft verausgabst und über deine Grenzen gehst.  

 

 

Bachblüten

 

Eine weitere Besonderheit ist die Bachblütenberatung, die ich vor allem auch für die Arbeit mit Kindern sehr empfehle. Erfahrungsgemäß sprechen gerade hochsensitive Menschen sehr auf die Blüten an. Sie sind vor allem hilfreich bei den unterschiedlichsten emotionalen Schwierigkeiten. Du lernst von mir welche Blüten für dich am hilfreichsten sind, wie du sie einsetzen kannst und bekommst auf Wunsch auch eine ganz individuell auf dich abgestimmte Blütenmischung. 

 

 

 

Ernährung

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Ernährung. Hier haben viele hochsensitive Menschen große Schwierigkeiten und es ist essentiell, dass man einige Basics dazu kennt. Hochsensible haben nicht nur ein empfindliches Nervensystem sondern auch einen sensiblen Körper, der viele Nahrungsmittel und Inhaltsstoffe nicht verträgt. Daher empfehle ich allen sensitiven Menschen sich hier ein Grundwissen anzueignen.

 

 

 

 

 

5 Tipps, die dir bei Reizüberflutung helfen

5 Tipps, die dir bei Reizüberflutung helfen

Hochsensitive Menschen haben ein Nervensystem, das mehr Reize aus der Aussen- und Innenwelt aufnimmt, als das bei weniger sensitiven Menschen der Fall ist. Das hat viele Vorteile, wie beispielsweise die detailreiche Wahrnehmung der Umwelt, die tiefe Verarbeitung von...

mehr lesen
Weshalb du deine Energie massiv steigern solltest

Weshalb du deine Energie massiv steigern solltest

Wenn du mehr Energie hast, dann befindest du dich im sogenannten Flow und das bedeutet, dass du dich wie auf einer Überholspur des Lebens befindest. Oder als ob du wie bei einer Autofahrt, Grüne Welle hast. Es läuft einfach. Ohne großartig darüber nachzudenken sondern...

mehr lesen
So grenzt du dich mit Leichtigkeit ab

So grenzt du dich mit Leichtigkeit ab

  Wie kann ich mich nur besser abgrenzen? Das höre ich in meinen Coachings und bei den Stammtisch- Treffen meiner Stuttgarter Hochsensitiven Gruppe sehr, sehr oft. Es ist eine der Fragen, die wirklich fast jeden Hochsensiblen früher oder später stark...

mehr lesen
Warum du dich deiner Angst stellen musst

Warum du dich deiner Angst stellen musst

Hochsensitive Menschen nehmen sehr viel mehr von ihrer Umwelt wahr, als weniger Sensitive. Das liegt daran, dass in ihrem Gehirn Reize nicht so stark gefiltert werden, wie bei den meisten anderen Menschen. Sie sind also reizoffener. Daher neigen sie, wenn sie...

mehr lesen